Bild
Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.

Rollkragenotto
Miles Bancroft Marlow
Miles, bei ihm ist sich die Menschheit einig: Männer wie er sind eine vom Aussterben bedrohte Spezies. Die Ursachen dafür sind vielfältig, die Vertreter rar gesät. Sie sind die Türaufhalter, die, die die älteren Mitbürger respektvoll grüßen, die stets gut gekleideten Gentlemen, die Belesenen, die man sich in ihrem Ohrsessel mit einer Pfeife im Mundwinkel und einem Abendmantel vorstellt und wahrscheinlich Recht damit behält, die, die über Themen wie Wirtschaft, Börse und Politik bestens Bescheid wissen, die, die sich jede Mutter einer Tochter als Schwiegersohn wünscht. Böse Zungen nennen sie spießig und Miles lächelt darüber nur milde. Wie so oft. Viele Dinge touchieren gerade mal seine distinguierte Oberfläche. Er ist ein einfacher Mann, ein Arbeitnehmer wie viele, der seinem Tagwerk ohne Murren und Knurren nachgeht. Gewissenhaft und von einer ganz autarken Besonnenheit geprägt, ist das aber nur ein Teil seiner Persönlichkeit. Mister Marlow ist bei Weitem kein so perfekter Vertreter des Gentilhommes wie man gerne annimmt. Vielleicht ist es die leichte Jovialität in seinem Lachen, der selbstverliebte Blick in seine Spiegelung im Schaufenster des Bäckers oder die Wochenenden, wo er weit und breit nicht zu finden ist, die ihn verraten. Doch wehe dem, der etwas Schlechtes sagt: Wenn Miles so viel Savoir Vivre an den Tag legt, dann hat er das von seinem Elternhaus mitgegeben bekommen. Und der Matriarchin Marlow sollte man besser nicht in die Parade fahren.
34 Jahre (*05.04.1983)
single
Buchhaltung & Verkauf
Lantern Close
Mensch
keine Begabung
Belle
Armie Hammer
kein Teil eines Gesuchs
Weitergabe ist nicht gestattet
Gemischtposter
mehr als 2 000 Zeichen
Gesuche von Miles Marlow
What strange creatures brothers are
Kategorie: Familie Alter: 17-18
Avatarperson: Aimee Lou Wood
Cocktail für eine Leiche
Kategorie: Freundschaft Alter: 31-35
Avatarperson: verschiedene
Zweitcharaktere von Miles Marlow
Rassenspezifische Informationen
Begabung
keine Begabung
Gäste haben keinen Zugriff auf diese Informationen.
Charaktereigenschaften
Gäste haben keinen Zugriff auf diese Informationen.
Gäste haben keinen Zugriff auf diese Informationen.
3 Geheimnisse von Miles Marlow 2 Gerüchte über Miles Marlow
Nicht öffentlich bekannt!
Dieses Geheimnis ist nicht öffentlich bekannt!
Nicht öffentlich bekannt
Nicht öffentlich bekannt!
Dieses Geheimnis ist nicht öffentlich bekannt!
Nicht öffentlich bekannt
Nicht öffentlich bekannt!
Dieses Geheimnis ist nicht öffentlich bekannt!
Nicht öffentlich bekannt
Zwischen Miles Marlow und Cateline Edgecomb läuft was.
Dieses Gerücht ist nicht öffentlich bekannt!
Miles Marlow lässt sich monatlich die Zähne bleachen
Dieses Gerücht ist nicht öffentlich bekannt!
Lebenslauf
Gäste haben keinen Zugriff auf diese Informationen.
Clubs- und Vereinstätigkeiten
Buchclub
Sportverein
Veranstaltungskomitee
Ruf in Grim's Ditch
Miles gehört zu den angesehenen Mitbürgern in Grim's Ditch. Seine Weltgewandtheit, sein Charme und seine Disziplin haben ihn in der Beliebtheitsskala immer weiter oben verortet. Nicht zuletzt ist es sein ausgeglichenes Gemüt und seine geschulte Freundlichkeit, die ihn zu einem angenehmen Zeitgenossen machen.
37 Jahre (*28.03.1980)
Harrow Hill Drive
Journalistin
Mensch
Freunde
Sie sehen sich häufig beim Veranstaltungskomitee, sie treffen sich beim Buchclub. Da redet man einfach miteinander, da freundet man sich an - es passiert quasi von selbst. Im Buchladen herrscht manchmal reges Treiben und irgendwie laufen sich dort auch immer wieder dieselben über den Weg, sodass man sich austauscht. Selbstverständlich besonders gerne über das, was in der Gerüchteküche brodelt. Mit bescheidener Zurückhaltung mimt Miles dann den Desinteressierten, aber Gretchen involviert ihn nur zu gerne und irgendwann packt es einen irgendwie. Er kann sie ganz gut leiden, deswegen wünscht er es sich auch nicht immer, dann ohne Umschweife ins Büro oder nach Hause flüchten zu können.
36 Jahre (*15.01.1981)
Hascombe Walk
Cemetery Gardener
Mensch
ehem. Freunde
Gleich und gleich gesellt sich gerne, man kennt es. Heute ist es aber keinesfalls so, dass Gegensätze sich anziehen – vielleicht würde beiden ein Blick hinter die Kulissen helfen, um zu begreifen, dass sie nicht so verschieden geworden sind, wie sie es zu sein glauben. Früher waren sie durch ihre Popularität verbunden, sogar befreundet, ungeachtet des kleinen Altersunterschieds. Heute jedoch geht es nicht mehr über Begegnungen hinaus, die nur an der Oberfläche kratzen (no pun intended). Jahre später wies Miles Lucille sogar noch ab, als sie ihm nach seinem Unfall helfen wollte – ein ungerechtfertigter Fehler, aus Scham und gekränktem Ego, den er sich aber damals wie heute nicht eingestehen kann.
Familie Marlow
Mittelschicht
16 Mitglieder
7 männlich
9 weiblich
14 Spielbar
12 Frei
Entgegen der Bemühungen der Generationen haben die Marlows nie den Sprung in die Oberschicht geschafft. Meist gab es irgendwelche Hindernisse, die sie auf ihrem Höhenflug bremsten: Eingestürzte Dächer, Autounfälle, berufliche Bruchlandungen oder persönliche Navigationsprobleme wie die Spielsucht Walter Marlows, der beinahe das Haus in der Lantern Close zum Opfer fiel. Von daher belächelt man gerne Eunice‘ Bestrebungen, die Nase jeden Tag ein bisschen höher zu halten – sogar ihr eigener Mann Michael findet das ein bisschen zu viel des Guten und ist bemüht, dass der trotzdem gute Ruf der Marlows nicht darunter leidet. Sein Bruder Monty und er sind standhaft etabliert im gesellschaftlichen Mittelpunkt und geben das auch an die nachfolgenden Generationen weiter.
Generation 1
Deborah Marlow / 52 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Fitzroy u. Charlotte
Geschwister:
Keine.
Partner:
Walter Marlow
Kinder:
Michael u. Monty
Geb. Gordon; verstorben 1989.
Walter Marlow / 93 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Montgomery u. Judith
Geschwister:
Rosa (verstorben 1998)
Partner:
Deborah (geb. Gordon)
Kinder:
Michael u. Monty
verstorben 2010
52 y/o
Charakter nicht spielbar!
Deborah Marlow
93 y/o
Charakter nicht spielbar!
Walter Marlow
Generation 2
Eunice Marlow / 53 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Godwin u. Rebecca
Geschwister:
Grant u. Kemp
Partner:
Michael
Kinder:
Miles u. Monique
Geb. Darling
Montgomery Marlow / 55 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Walter u. Deborah
Geschwister:
Michael
Partner:
Velma
Kinder:
Fern, Magnus u. Harriet
Wird "Monty" genannt.
Velma Marlow / 57 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Jacob u. Beth
Geschwister:
Keine.
Partner:
Monty
Kinder:
Fern, Magnus u. Harriet
geb. Clarke Cousine von Peggy Foster (*Clarke) (s. Stammbaum von Nora Foster)
Michael Marlow / 59 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Walter u. Deborah
Geschwister:
Montgomery
Partner:
Eunice (geb. *Darling)
Kinder:
Miles u. Monique
53 y/o
Eunice Marlow
55 y/o
Montgomery Marlow
57 y/o
Velma Marlow
59 y/o
Michael Marlow
Generation 3
Monique Marlow / 17 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Michael u. Eunice
Geschwister:
Miles
Partner:
Kein Partner.
Kinder:
Keine Kinder.
Philippa Lanyon / 27 Jahre alt / Hexe
Eltern:
Ignaz u. Sara
Geschwister:
keine Angabe
Partner:
Magnus Marlow
Kinder:
Milo Lanyon
Feste Freundin von Magnus; hat einen schweren, wackeligen Stand innerhalb seiner Familie.
Harriet Marlow / 28 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Monty u. Velma
Geschwister:
Fern u. Magnus
Partner:
Kein Partner.
Kinder:
Keine Kinder.
Magnus Marlow / 31 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Monty u. Velma
Geschwister:
Fern u. Harriet
Partner:
Philippa Lanyon
Kinder:
Milo Lanyon
Heath Nancarrow / 34 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Gilbert u. Rowena
Geschwister:
Keine.
Partner:
Fern Nancarrow (geb. Marlow)
Kinder:
Helena u. Brooke
Wird von Miles ständig "Heathcliff" genannt und hasst es.
Miles Marlow / 34 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Michael u. Eunice
Geschwister:
Monique
Partner:
Kein Partner.
Kinder:
Keine Kinder.
Fern Nancarrow / 35 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Monty u. Velma
Geschwister:
Magnus u. Harriet
Partner:
Heath Nancarrow
Kinder:
Helena u. Brooke
(geb. Marlow)
17 y/o
Monique Marlow
27 y/o
Philippa Lanyon
28 y/o
Harriet Marlow
31 y/o
Magnus Marlow
34 y/o
Heath Nancarrow
34 y/o
Gehört zu:
Belle
35 y/o
Fern Nancarrow
Generation 4
Milo Lanyon / 5 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Magnus Marlow u. Philippa Lanyon
Geschwister:
Keine.
Partner:
keine Angabe
Kinder:
keine Angabe
Brooke Nancarrow / 6 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Fern u. Heath
Geschwister:
Helena
Partner:
keine Angabe
Kinder:
keine Angabe
Helena Nancarrow / 15 Jahre alt / Mensch
Eltern:
Fern u. Heath
Geschwister:
Brooke
Partner:
keine Angabe
Kinder:
keine Angabe
5 y/o
Milo Lanyon
6 y/o
Brooke Nancarrow
15 y/o
Gehört zu:
Berrie
Inplayszenen (2 Posts im Inplay)
Datum: 24.07.2017
Datum: 21.07.2021
Awards Sticker